Unfallversicherungen

Es ist wichtig sich und seine Engsten abzusichern für den Fall, dass der Versorger oder Ehegatte wegfällt oder invalidiert wird. Oft sind die Hinterbliebenen nicht in der Lage, den gewohnten Lebensstandard aufrecht zu erhalten, und oftmals muss auch das Haus aufgegeben werden.

Wir bieten jetzt ein Produkt an mit vernünftiger Deckung zum vernünftigen Preis. Dieses Produkt kann individuell angepasst werden und je nach Bedarf mit verschiedenen Deckungsgraden

Unfallversicherung mit Invaliditäts- und Totesdeckung

Versicherungssummen, die gezeichnet werden können

  • Euro 75.000
  • Euro 150.00
  • Euro 225.000
  • Euro 300.000

Sie können wählen zwischen 5% oder 30% Selbstbeteiligung bei Invaliditet. Selbstbeteiligung bedeutet, dass die Auszhalung nur stattfindet bei einer Invaliditetsgrad von mehr als 5 %, bezw. 30% Invaliditet. Die zuleistende Prämie wird natürlich die Selbstbeteiligungssumme angepasst.

Diese Versicherung kann wahlweise wie folgt gezeichnet werden

  • Durch Verkehrsunfall soll nicht gedeckt werden. Deckung 1
  • Deckung bei Verkehrsunfall. Deckung 2

Unfallversicherungen werden nur bis zum 74 Lebensjahr gezeichnet

Details hier per "Mausklick"